Rost und Korrosion im i40 1.7 CRDI (3 Jahre, BJ 2015)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Rost und Korrosion im i40 1.7 CRDI (3 Jahre, BJ 2015)

      Hallo Experten,

      ich bin gerade am überlegen einen gebrauchten i40 zu kaufen, allerdings habe ich
      beim Blick in den Motrraum Rost- und Korrosionstellen entdeckt. Der Wagen ist
      3 Jahre alt und hat wohl einige Monate gestanden.

      Ich kaufe den beim Händler und der Wagen hat ja auch noch Garantie.
      Der Händler hat angeboten die rostigen Schrauben zu ersetzen.

      Anbei ein paar Fotos dazu.

      Die Fragen: Ist das schlimm? Ein vergleichbares Auto hatte sowas nicht, d.h.
      üblich es für den Wagen scheinbar nicht. Sollte man so ein Auto kaufen?
      Kann man die Schrauben ersetzen und den Rost entfernen und dann ist wieder gut?
      Woher kann sowas überhaupt kommen?

      Welche Erfahrungen habt Ihr hierzu gemacht?


      Viele Grüße

      ""
      Dateien
      • 1_Batterie.jpg

        (375,52 kB, 6 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 1_Lichtma.gif

        (207,93 kB, 6 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 3_schraube.gif

        (216,1 kB, 6 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 5_rost.gif

        (235,18 kB, 7 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 6_rost.gif

        (207,59 kB, 7 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Hast du immer noch Probleme mit dem Rost und der Korrosion oder hast du schon die richtige Lösung gefunden? Ansonsten hoffe ich, dass ich dir eine Hilfe sein kann und wenn du Korrosionsschutz benötigst, würde ich dir empfehlen auch ein Blick bei doerken-mks.de/de/beschichtungsloesungen/ zu werfen, wo ich letztens eine Beschichtungslösung gefunden habe.

      Mehr Infos kannst du auch auf ihrer Homepage bekommen und sie bieten auch tollen Korrosionsschutz an und vieles mehr.

      Sicherlich werden sie auch was für dich dabei haben und viel Glück dabei.

      LG